Mehrkindfamilienkarte Thüringen

Historische Geraer Höhler

Eine Außenstelle des Stadtmuseums, die Historischen Geraer Höhler, entführen in das unterirdische Labyrinth der ehemaligen Bierkeller unter der Altstadt von Gera.

Historische Geraer Höhler – das unterirdische Labyrinth in Gera
Vor Jahrhunderten legten Geraer Bürger unter den Häusern der Altstadt ein Labyrinth an, um hier Bier zu lagern. Die bis zu zwölf Meter tiefen Gänge, Nischen und Gewölbe werden als „Höhler“ bezeichnet. Zehn dieser einzigartigen Zeugnisse des Geraer Wirtschafts- und Gewerbelebens wurden miteinander verbunden und sind seit Ende der 1980er Jahre im Rahmen von Führungen für die Öffentlichkeit begehbar. Die Besichtigung der Historischen Geraer Höhler ist im Rahmen öffentlicher Führungen oder nach Voranmeldung möglich.

Besucheranschrift:

Ecke Steinweg/Geithes Passage
07545 Gera
Deutschland

Historische Geraer Höhler
Ecke Steinweg/Geithes Passage
07545 Gera
Tel. 0365 8381470
E-Mail: stadtmuseum@gera.de
Internet: www.gera.de (Kultur & Freizeit)


Öffentliche Führungen: Mittwoch: 13 und 15 Uhr, Donnerstag bis Sonntag und Feiertage: 11, 13 und 15 Uhr.

Zurück

Copyright 2021 Verband kinderreicher Familien Thüringen e.V.